Jugendprojekt

"Romeo feat. Julia": Begegnung ohne Brüche

Georg Rudiger

Von Georg Rudiger

Mo, 16. Juli 2012 um 00:01 Uhr

Klassik

Dieser Abend macht glücklich. Er begeistert und bewegt. Er öffnet die Ohren und die Augen. Das Jugendprojekt "Romeo feat. Julia" des SWR-Sinfonieorchesters ist ein Gesamtkunstwerk.

Jugendprojekte von Sinfonieorchestern sind künstlerisch nicht immer besonders wertvoll. Oft wird der Weg zum Ziel erklärt und die Begeisterung der Mitwirkenden zum Maßstab.

Bei "Romeo feat. Julia", dem großen Jugendprojekt des SWR-Sinfonieorchesters in der mit schwarzen Vorhängen verdunkelten alten Lokhalle am Freiburger Güterbahnhof, ist das anders. Die zweistündige Aufführung, bei der Klassik und HipHop, Profis und Laien, Erwachsene und Kinder, Schauspiel und Tanz aufeinandertreffen, ist ein Gesamtkunstwerk, das Heterogenes ganz selbstverständlich miteinander vereint. Schon die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ