Vieles ist möglich

Karin Kaiser

Von Karin Kaiser

Mi, 08. Mai 2019

Kollektive

Geforderten Schulabschluss nachholen, Studieren ohne Abi und duales Studium.

Für die meisten Berufsausbildungen ist formal kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben. Dennoch erwarten viele Ausbildungsbetriebe eine bestimmte Qualifizierung. Das kann der Hauptschulabschluss sein, ein Mittlerer Bildungsabschluss, mitunter gar das Abitur. Doch auch ohne einen solchen Abschluss ist man nicht chancenlos.

Für ein Studium braucht man in der Regel das Abitur beziehungsweise die Hochschulreife. Ausnahmen gibt es mitunter für Bewerber, die über eine lange Berufserfahrung verfügen, und auch in künstlerischen und musischen Studiengängen ist der Zugang im Ausnahmefall ohne Hochschulreife ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ