Leitartikel

Aufklärung nach dem Aus der Freiburger Doping-Kommission: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Mi, 02. März 2016

Kommentare

Die Doping-Kommission an der Freiburger Universität ist zurückgetreten - unter Protest. Doch Dopingfreunde feiern zu früh: Die Aufklärung muss und wird weitergehen, so BZ-Redakteur Georg Gulde in seinem Leitartikel.

Mit dem 1. März 2016 ist die "Unabhängige Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin" Geschichte. Fünf der sechs Mitglieder des Gremiums erklärten ihren Rücktritt, die Kommission ist damit aufgelöst. Das liest sich auf den ersten Blick wie eine schwere Niederlage für all diejenigen, die die Absicht und den Willen hatten, die vier Jahrzehnte dauernde Dopingvergangenheit der Freiburger Sportmedizin unter den Professoren Joseph Keul und Armin Klümper zu untersuchen.

Die Gegner der Aufklärung, und davon gibt es in der Stadt ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ