Account/Login

Familiensynode in Rom

Befremdliche Haltung

Sebastian Kaiser
  • Mi, 04. Februar 2015
    Kommentare

     

Warum vor der Familiensynode in Rom einige Bistümer den Dialog mit der Basis scheuen.

Eigentlich sollte sich die katholische Kirche auf die Bischofssynode zum Thema Ehe und Familie kommenden Oktober in Rom vorbereiten und dabei auch die Meinung der Kirchenbasis miteinbeziehen. Doch nicht alle Bistümer scheinen den von Papst Franziskus verordneten Dialog mit den Menschen tatsächlich ernst zu nehmen.

Die Bischofssynode zum Thema Ehe und Familie ist eines der zentralen Projekte von Papst Franziskus. Es geht um Themen, die für viele Menschen sehr wichtig sind. Um ein Stück ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar