Bahnprojekt Stuttgart 21

Leitartikel: Recht und Politik im Widerstreit

Franz Schmider

Von Franz Schmider

Fr, 10. Juni 2011

Kommentare

Ein Bild von der Situation an Deutschlands umstrittenster Baustelle sähe wohl so aus: Ein Kopfbahnhof, der Zug steht bereits drin, an seinem Ende wird schon mit dem Abbau der Gleise begonnen. Und auf dem Bahnsteig steht Heiner Geißler in Uniform und pfeift das Signal zur Abfahrt. Titel: Stillstand. Dabei galt bis vor Wochen Stuttgart 21 nicht nur als Symbol für Größenwahn und für ziellose Beschleunigung, sondern auch für Blockade und Bürgerwut. Und es klang bisweilen, als müsse die demokratische Zeitrechnung bereits in die Jahre vor und jene nach ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung