Vor Gericht die Welt verbessern?

Christian Rath

Von Christian Rath

Do, 05. Oktober 2017

Kommentare

Eine Berliner Tagung diskutiert über gemeinnützige Organisationen, die ihre Ziele mit Klagen erreichen wollen.

In Deutschland gibt es eine bunte Vielfalt von Initiativen, die sich für Themen von öffentlichem Interesse einsetzen, für Umweltschutz, Menschenrechte und vieles mehr. Die meisten dieser Nicht-Regierungsorganisationen (NGOs) verfolgen ihre Ziele mit politischen Mitteln. Sie organisieren Demonstrationen und Veranstaltungen, informieren Journalisten und arbeiten als Lobbyisten bei Parlament und Regierung. Zunehmend setzen NGOs aber auch auf den Weg über die Gerichte. Sie führen strategische Prozesse und hoffen auf weitreichende oder zumindest symbolträchtige Urteile. An der Berliner Humboldt-Universität schauten sich Wissenschaftler dieses Phänomen genauer an und organisierten eine Tagung zu den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung