Auswirkung des VW-Skandals

Kommunen müssen sparen - hatten vorher aber mehr als andere

Andreas Böhme

Von Andreas Böhme

Di, 30. August 2016

Kommentare

Die kommunale Kassenwartin in Weissach kann jetzt zuschauen, wie die Rücklagen wegschmelzen. Sie hat wenigstens welche.

Weil alles in der Welt mit allem zusammenhängt, dürfen sich jetzt Hinterbliebene im Ort Weissach bei einem US-amerikanischen Richter bedanken: Die hochinnovative Schummelsoftware, für die Volkswagen in den USA eine Milliardenstrafe aufgebrummt bekam, schlägt jetzt auf die Gewerbesteuer durch, die die Konzerntöchter in den Standortkommunen zu entrichten haben. Die Urnenbeisetzung eines teuren Anverwandten kommt in Weissach jetzt dreimal so teuer wie bisher.

Das alles mag zwar misslich sein, doch obwohl alles mit allem zusammenhängt, hat sich VW diesmal keines Fehlverhaltens schuldig gemacht. Denn Steuern sind auf Gewinne fällig, und wo kein Gewinn ist, weil eben eine hohe Milliardenstrafe gezahlt werden muss, fallen auch keine Steuern an. Das zwingt die jeweiligen Stadtkämmerer nun ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung