Keine Sorge bei diesem Nachwuchs

Frank Berno Timm

Von Frank Berno Timm

Mo, 09. März 2009 um 16:46 Uhr

Kreis Emmendingen

Am Sonntag fanden in Waldkirch-Buchholz drei Preisträger-Konzerte des Regionalwettbewerbs von "Jugend musiziert" statt. Das musikalische Niveau war durchgängig sehr hoch.

WALDKIRCH-BUCHHOLZ. Schon die Mädchen und Jungen (aus den Jahrgängen 2001 beziehungsweise 1997/1998), die im ersten Konzert am Nachmittag spielten, hatten allerhand zu bieten. Sophie Wang musizierte nicht nur zum Auftakt mit Florian Schwehr die "Carioca" aus Mátyás Seibers "Leichten Tänzen" vierhändig auf dem Klavier, sondern  später den Kopfsatz aus Franz Schuberts D-Dur-Sonatine auf der Geige. Diese sehr "mozartische" Musik gehört durchaus zu den anspruchsvollen Werken.  Ihre Begleiterin Shih-Yu Tang hatte eine ziemliche Herkulesaufgabe zu bewältigen: Sie spielte am Ende dieses ersten Konzerts mit dem ernst-konzentrierten Eilas David Moncado noch das tückisch-schwere Finale aus Dvoraks G-Dur-Sonatine und im zweiten Konzert mit der Geigerin ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ