Süße Mangos lindern bittere Not

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 08. Mai 2017

Kreis Emmendingen

Teninger Verein Movement unterstützt Hilfsprojekte in Burkina Faso und verkauft dafür nochmals im Mai Südfrüchte auf Bestellung.

TENINGEN (BZ). Der Verein Movement bietet auch dieses Jahr im Rahmen der Hilfe zur Selbsthilfe für das afrikanische Land Burkina Faso mit seiner Mango-Aktion wieder Südfrüchte-Genuss an. In den letzten Jahren verlief der Verkauf von fair gehandelten Mangos aus Burkina Faso sehr erfolgreich. An mehreren Standorten in Südbaden und der Schweiz wurden bis zu 18 Tonnen pro Jahr verkauft. Im Kreis Emmendingen wird nochmals Mitte Mai verkauft.

Burkina Faso ist ein sehr armes Land, das dennoch einiges zu bieten hat. Während wir in Deutschland uns zwar jederzeit unreif geerntete und meist geschmacklose Mangos im Supermarkt kaufen können, bietet der Markt in Burkina Faso sonnenverwöhnte und geschmackvolle Mangos von April bis Juni. An dieser Stelle kommt der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ