Wirtschaftswachstum ist nicht alles

Georg Voß

Von Georg Voß

Mo, 20. Januar 2014

Kreis Emmendingen

Grünen-Staatssekretärin Gisela Splett sprach beim Neujahrsempfang der Grünen in Emmendingen.

EMMENDINGEN. Beim Neujahrsempfang der Grünen im Bürgersaal des Alten Rathauses Emmendingen referierte Gisela Splett, seit 2011 Staatssekretärin im Ministerium für Verkehr und Infrastruktur sowie und Lärmschutzbeauftragte der Landesregierung.

Splett ist promovierte Geoökologin, Im Jahr 1997 trat sie den Grünen bei, seit 2006 sitzt sie im Landtag. In ihrer Rede blickt sie auf die Jahre vor ihrer Karriere zurück: "Ich habe immer grün gedacht. Sie sei sich immer immer bewusst gewesen, dass Demokratie nicht von "Oben" funktionieren könne "Demokratie funktioniert nur, wenn die Menschen in Entscheidungsprozessen eingebunden werden", sagt sie.

Stichwort ist hier ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung