Das Ringen um die Hochrheinstrecke geht weiter

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 03. Juli 2013

Kreis Waldshut

Doris Leuthard und Winfried Hermann wollen eine Lösung zu finden / Bollacher soll bei Ramsauer um Unterstützung werben.

WALDSHUT-TIENGEN (BZ). Der schnelle Ausbau der Hochrheinstrecke ist unwahrscheinlicher geworden. Die Politiker am Hochrhein lassen dennoch nicht locker. Jetzt wandten sich Ruth Cremer-Ricken, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Waldshuter Kreistag, und Lüdger Rosenhagen, Vorsitzender der Grünen im Regionalverband, an Landrat Tilman Bollacher mit der Bitte, bei Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) für eine Unterstützung des Projekts zu werben, damit das Projekt in der Herbstsitzung des Schweizer Bundesrats abermals ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ