Krimi am Kreis

dpa

Von dpa

Di, 22. Januar 2019

Handball Allgemein

Deutschland besiegt Kroatien mit 22:21 und steht im Halbfinale der Handball-WM.

KÖLN (dpa). Deutschlands Handballer haben bei der Heim-WM vorzeitig das Halbfinale erreicht. Das Team von Bundestrainer Christian Prokop setzte sich am Montagabend vor 19 250 Zuschauern in Köln gegen Kroatien mit 22:21 (11:11) durch und hat damit einen der beiden ersten Plätze in der Gruppe 1 sicher. Bester Werfer für die DHB-Auswahl, die zum Abschluss der Hauptrunde am Mittwoch auf Spanien trifft, war Fabian Wiede mit sechs Toren.

Eine Bestnote verdiente sich aber vor allem die erneut auf höchstem Niveau agierende deutsche Defensive und der wieder überragende Torhüter Andreas Wolff. Im Angriff haperte es dagegen gewaltig. Die Partie startete für die deutsche Mannschaft mit einem schweren Rückschlag. Mittelmann Martin Strobel, der zentrale Regisseur im Spielaufbau der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung