Account/Login

BZ-Interview

Der Freiburger Theologe Uhde über die Weltreligionen

Johannes Adam

Von

Di, 26. November 2013 um 10:12 Uhr

Kultur

Sein neues Buch "Warum sie glauben, was sie glauben" über die fünf Weltreligionen hat Bernhard Uhde laut Untertitel "für Andersgläubige und Nachdenkende" geschrieben. Ein Interview.

Der Freiburger Theologe Bernhard Uhde über die Weltreligionen  | Foto: Michael Bamberger
Der Freiburger Theologe Bernhard Uhde über die Weltreligionen Foto: Michael Bamberger
Johannes Adam sprach mit dem Freiburger Religionswissenschaftler über das Buch und dessen Thesen.
BZ: Herr Uhde, Sie wenden sich in Ihrem Buch eher an die Skeptiker, weniger an die jeweils Gläubigen. Warum?
Uhde: Weil ich denke, dass es sinnvoll ist, denen, die nicht ohnehin schon in einer Religion verwurzelt sind, zu zeigen, dass all die genannten Religionen eine Möglichkeit sind, die Welt zu betrachten.
BZ: Sie ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar