Reklame

Grips ist gefragt: Wie funktioniert Werbung heute?

Hans-Dieter Fronz

Von Hans-Dieter Fronz

Do, 05. September 2013

Kultur

Wie heute Werbung funktioniert: Schöne Bilder und identifikatorische Angebote sind passé.

Das waren noch Zeiten, als das HB-Männchen in die Luft ging und der Marlboro-Cowboy einem filmreifen Sonnenuntergang entgegen ritt. Außer durch Popcorn wurde dem Cineasten im Kinosessel das Warten auf den Blockbuster durch einen witzigen Zeichentrickfilm oder Wildwestromantik mit stimmungsvollen Naturbildern versüßt. Die Message der Spots war unmissverständlich: Rauchen beruhigt die Nerven und lässt dich die Natur (oder was auch immer sonst) erst richtig genießen. Das am Schluss des HB-Spots vergnügt qualmende Männchen mit der langen Nase und der Cowboy mit blecherner Kaffeetasse und Flumme am Lagerfeuer wurden als Projektionsfläche für Rezipientenwünsche groß ins Bild gesetzt.

Werbung heute funktioniert anders. Den Verbraucher ködert sie nicht durch schöne Bilder und unterhaltsame Geschichten mit Identifikationsofferte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ