Wie Untugenden zur Tugend wurden

Hans-Dieter Fronz

Von Hans-Dieter Fronz

Di, 17. Dezember 2013

Kultur

In der Vortragsreihe "Künstlerhelden" sprach der Kunsthistoriker Jürgen Müller über Rembrandt.

Können Künstler Helden sein? Der Begriff des Heros wurzelt im Mythos und bezieht sich ursprünglich aufs Militärische, doch seit je heftet er sich als Metapher an Menschen jedweder Profession von herausragender Bedeutung für die Identität einer Gruppe oder Nation. So wurden Dichter, Komponisten und Künstler, die in der Kunstreligion des 18. und 19. Jahrhunderts als Kulturheroen die politische Ohnmacht des Bürgertums kompensierten, vielfach als Helden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung