Kunstmesse

art Karlsruhe gibt entspannten Einblick in Stand des Kunstmarktes

Dietrich Roeschmann

Von Dietrich Roeschmann

Do, 22. Februar 2018 um 20:30 Uhr

Kunst

Die Zeichen stehen schon seit längerem nicht mehr auf Boom. Gleichwohl ist die art Karlsruhe die größte Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst im süddeutschen Raum.

Leon Löwentraut sitzt mit überkreuzten Beinen auf einem Lederhocker, ganz hinten in Halle 4. Er trägt Sonnenbrille, fette Silberkette, Designer-Sneakers von Nike, der Löwe auf seinem Kenzo-Pulli bleckt die Zähne: Roaar! Seit vier Jahren wird Löwentraut durch die Medien gereicht. Spiegel, Bild, KiKa, TV Total – jeder hat das Wunderkind schon interviewt. Und auch heute sind die Kameras dabei, als der inzwischen 20-Jährige von seinem Galeristen bei der Vernissage der art Karlsruhe ins Rampenlicht geschoben wird und Sachen sagt wie: "Als ich gestern die Hängung meiner Bilder hier auf Instagram sah, dachte ich nur: wow! Ich meine: Das ist absolut perfekt!" Die Bilder, das sind großformatige Figurenporträts im Basquiat-meets-Picasso-Look, direkt aus der Farbtube auf die Leinwand gequetscht, ziemlich laut, ziemlich grell und ziemlich ähnlich. Das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ