Kupfer und Backpulver statt Pestizid

Dorothea Scherle

Von Dorothea Scherle

Sa, 07. Dezember 2019

Waldkirch

BZ-Plus Ökolandwirte und Verwaltungskräfte aus Japan lassen sich von Berthold Nopper in Buchholz den Bio-Weinbau erklären.

WALDKIRCH-BUCHHOLZ. Acht Öko-Landwirte und Verwaltungskräfte von der Insel Hokkaido im Norden Japans informierten sich zusammen mit dem in Kollnau lebenden Übersetzer Noriaki Ikeda beim Buchholzer Winzer Berthold Nopper über dessen Art des Wein-Anbaus. Nopper ist als einziger Buchholzer Winzer dabei, auf ökologischen Weinbau umzustellen.

Die Bio-Weine machen inzwischen, nach sieben Jahren, 30 Prozent seines Ertrages aus. In sechs bis sieben Jahren soll die Umstellung abgeschlossen sein. Es genügt ja nicht, auf Herbizide zu verzichten, den Boden unter den Reben mechanisch zu bearbeiten und organischen Dünger zu verwenden. Das macht Berthold Nopper inzwischen auch weitgehend in seinem konventionellen Betrieb. Für die Umstellung musste er einen zweiten Betrieb, das Bio-Weingut Nopper, gründen, denn beide Anbauarten dürfen in Deutschland nicht in einem Betrieb kombiniert werden. Im Bio-Anbau braucht er pilzresistente ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung