Pumpspeicherwerk Atdorf

Laborversuch der deutschen Demokratie

Katja Mielcarek

Von Katja Mielcarek

So, 26. Juni 2011 um 20:53 Uhr

Bad Säckingen

Premiere vor großer Kulisse: Am Hochrhein ist erstmals der Runde Tisch zum Pumpspeicherwerk Atdorf zusammengekommen. Ob er den Großkonflikt befrieden kann?

BAD SÄCKINGEN. Seit vor zweieinhalb Jahren bekannt wurde, dass die Schluchseewerk AG im Hotzenwald und am Hochrhein ein Pumpspeicherwerk bauen will, wurde vor Ort heftig diskutiert, ohne dass sich Befürworter und Gegner näher kamen. Jetzt soll ein Runder Tisch mehr Verständnis schaffen – und nebenbei helfen, die deutsche Demokratie zu reformieren. Am Samstag tagte das Gremium zum ersten Mal.
Für Bad Säckingen war es ein beachtliches Presseaufkommen im Kursaal. Man wollte Zeuge einer Premiere sein – des ersten Runden Tisches zum geplanten Pumpspeicherwerk (PSW) Atdorf. Im September wird zum dritten von derzeit fünf Terminen Umweltminister Franz Untersteller von den Grünen erwartet, dann dürfte es im Saal noch enger werden.
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung