Zisch-Schreibwettbewerb Frühjahr 2020 I

Lehrer in Not

Do, 19. März 2020 um 09:03 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Bruno Wernet, Klasse 4b, Turnseeschule, Freiburg

B. Zetti und Betti Z. waren ganz schön in Eile. Die beiden Reporter hatten gehört, dass auf der großen Wiese hinter der Grundschule die Feuerwehr in der dritten Stunde eine Brandschutzübung zeigt. Alle Schüler waren da, um zu sehen, wie die Feuerwehr im Notfall alle Personen aus der Schule holt.

Plötzlich hörten sie einen Hilferuf. Sie schauten auf das Dach der Grundschule, wo sie ihren Lieblingslehrer Herrn Paul sahen. Unter ihm, auf der Wiese, standen sechs Feuerwehrmänner, die ein Sprungtuch in den Händen hielten. Ohne Drehleiter muss sich ihr Lehrer durch einen Sprung retten. Hoffentlich passiert B. Zettis und Betti Z.s Lieblingslehrer nichts.

Jetzt sprang er. Alle hielten den Atem an. Er landete genau auf dem Sprungtuch. Alle Schüler applaudierten. Zum Glück ist Herrn Paul nichts passiert. B. Zetti und Betti Z. waren erleichtert. Sie rannten sofort rüber zum geretteten Herrn Paul und befragten ihn für ihre Reportage. Bestimmt schafft es ihr Bericht am nächsten Tag in die Zeitung.