Doping-verseuchte Leichtathletik

Hektische Aktivität in Russland

Kommentar

Von Kommentar

Mo, 16. November 2015

Leichtathletik

Der internationale Druck zeigt Wirkung: Die doping-verseuchte Leichtathletik soll nun ganz schnell sauber werden.

BERLIN (dpa/str). Aufklären, aufräumen, abstrafen: Nach dem Weckruf durch eine historische Strafe will die Sportgroßmacht Russland zügig Reformen einleiten und einen Bann für Olympia in Brasilien abwenden. Sommerspiele 2016 ohne russische Leichtathleten – erstmals seit dem Boykott 1984? Mit diesen düsteren Gedanken wollen sich die Mächtigen in Moskau gar nicht erst befassen. Doch dann müssen Worten schnell Taten folgen. Ansonsten droht bei den Spielen am Zuckerhut in der olympischen Kernsportart ein "Rio ohne Russen".

Als Konsequenz aus dem gigantischen Dopingskandal soll die gesamte Führungsriege im russischen Leichtathletik-Verband (WFLA) ausgewechselt werden. Innerhalb der kommenden drei Monate solle es vorgezogene Neuwahlen geben, kündigte das russische Sportministerium der Agentur Tass zufolge am Samstag an. Zur Bewältigung des Skandals brachte Sportminister Witali Mutko am Sonntag die Weltklasse-Stabhochspringerin Jelena Issinbajewa als "Reformerin" des dopingbelasteten Leichtathletikverbands ins Spiel: "Sie ist eine Bewerberin für ein leitendes Amt." Dafür ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung