Freiburg-Marathon

Benedikt Hoffmann, der Marathonmann

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Do, 07. April 2016

Leichtathletik (regional)

Benedikt Hoffmann, Berufsschullehrer in Neustadt, gewinnt den Freiburg-Marathon in 2:23:02 Stunden mit Streckenrekord.

LEICHTATHLETIK. Muskelkater spürt er noch und beim Treppensteigen die harten Oberschenkel. Doch diese Nachwehen nimmt Benedikt Hoffmann in den Tagen nach seinem überlegenen Sieg beim 13. Freiburg-Marathon lächelnd in Kauf. Die Freude über seinen Erfolg dominiert. Das sieht man dem jungenhaft wirkenden 31-Jährigen an und es wird sofort spürbar, wenn er über seinen ersten Marathon in seiner Wahlheimat spricht. Der brachte ihm seinen ersten Sieg über die klassische Distanz von 42,195 Kilometern.

Er hat "sehr gejubelt" im Ziel, verrät Hoffmann und gewährt Einblick in die Läuferpsyche: "Da entlädt sich viel Spannung, das ist immer ein sehr schöner Moment." Ihn "mit den ganzen Leuten im Publikum zu teilen", hat er genossen. Die Spannung über den Ausgang des Rennens war ihm am Sonntag freilich schon sehr früh abhanden gekommen. Die Abstände zu seinen Verfolgern waren nach den Informationen seines Begleitradlers schon nach den ersten zehn Kilometern "nicht mehr relevant", sagt Benedikt Hoffmann ohne einen Hauch von Überheblichkeit.

Seine Taktik war zu diesem Zeitpunkt schon über den Haufen geworfen. Er hatte möglichst lange in einer Gruppe mit Freiburger Halbmarathonläufern "mitschwimmen" wollen, doch schon nach sieben Kilometern lief er ihnen davon. Nach 16 Kilometern lag der Favorit bereits an Position zwei des gesamten Feldes der 6334 Läufer und Läuferinnen, die nach ein oder zwei Runden durch die Stadt das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ