Jugendliche setzen Akzente

Claudia Marchlewski

Von Claudia Marchlewski

Mo, 02. Juni 2014

Leichtathletik (regional)

Gute Leistungen bei der Leichtathletik-Bezirksmeisterschaft U14/U16 / Fünf Titel für Kevin Denz.

LEICHTATHLETIK (cma). Gute Leistungen gab es bei der Leichtathletik-Jugendmeisterschaft des Bezirks Oberrhein im Höllsteiner Wiesentalstadion. Bei den Jungen in der Altersklasse M15 glänzte über 100 Meter in 12,44 Sekunden Lukas Hunold vom TuS Lörrach-Stetten vor Robin Kummle (TV Wehr/ 12,62). Jener dominierte mit 1,68 Meter im Hochsprung, unterlag aber mit 5,45 Meter im Weitsprung Sebastian Kieliszek (LG Hohenfels/ 5,55).

Vereinskollege Marek Hübner holte gleich drei Titel über 800 Meter in 2:24,60 Minuten, im Diskus- mit 27,53 und Speerwurf mit 36,74 Meter. Kummle gewann mit elf Metern den Kugelstoß, im Speerwurf (34,93) wurde er Zweiter.

Bei den M-14-Jungen hatte der Säckinger Kevin Denz über 100 Meter (13,48) und 80 Meter Hürden (13,26) die Nase vorn. Zudem gewann er Hoch- (1,56), Weitsprung (5,27) und Speerwurf ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ