LEITARTIKEL: Neustart im Schützengraben

Thomas Fricker

Von Thomas Fricker

Sa, 19. Februar 2005

Kommentare

Bush und die Europäer wollen Freunde sein - ohne ihre Positionen zu verändern



Selten waren die Erwartungen vor dem Besuch eines amerikanischen Präsidenten größer - und zugleich so gering wie vor der Visite von George W. Bush in Europa. Von einem Neubeginn in den Beziehungen über den Atlantik hinweg ist in Berlin, Paris und Brüssel die Rede. Vom Zuhören und dem Führen eines echten Dialoges in Washington. Doch seien wir ehrlich; wer eigentlich glaubt daran wirklich?

Die Mehrheit der Deutschen jedenfalls nicht. Sie hält Bush für einen Scharlatan. Und die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung