Zur Navigation Zum Artikel

"Absolute Beginners"

Was kann man tun, wenn man als Erwachsener noch nie eine Beziehung hatte?

Sie nennen sich "Absolute Beginners": Der Coach Klaus Schorn aus Offenburg hilft erwachsenen Menschen, die noch nie eine Beziehung hatten.

  • Keine Erfahrung in der Liebe zu haben, wird von vielen Betroffenen als Belastung empfunden. Foto: Lee Key (Unsplash.com)

Nur wenige Betroffene sprechen darüber und lassen sich helfen – zum Beispiel vom Offenburger Coach Klaus Schorn. Er ist einer von zwei Therapeuten in Deutschland, die sich auf dieses Thema spezialisiert haben – und er kennt es aus eigener Erfahrung.

BZ: Herr Schorn, wann haben Sie gemerkt, dass es bei Ihnen beziehungstechnisch nicht so läuft wie bei anderen?
Schorn: Ich war zu Schulzeiten eher Außenseiter und ziemlich dünn. Auch danach war ich überhaupt kein Partygänger, eher der Kumpeltyp, und habe andere Jungs, die Mädchen abschleppten, manchmal fast als "Neandertaler" empfunden. Beinahe jede Form von Berührung kam mir irgendwie übergriffig vor. Zwischen 16 und 18 schwante mir allerdings, dass diese Einstellung wohl ungewöhnlich ist.
"Das Ganze ist ein Tabuthema, die Hemmschwelle, sich zu zeigen, ist ziemlich hoch."
BZ: Haben Sie sich denn nicht für Mädchen interessiert oder Mädchen für Sie?
Schorn: Doch schon, aber wenn da mal eine Interessierte war, habe ich ihre Signale nicht verstanden. Ich selbst habe ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 20 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 20 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

 
 
 

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ