Tanz und Beruf

Was können Führungskräfte vom Tango lernen?

Eva Tenzer

Von Eva Tenzer

Mo, 05. September 2016 um 00:00 Uhr

Liebe & Familie

Die Sache mit der Führung ist raffiniert: Vom Tango können Führungskräfte eine Menge lernen – nicht nur fürs Tanzparkett, auch fürs Berufsleben, fürs glatte Parkett der Chefetagen.

Schummriges Licht, melancholische Musik. Er im dunklen Anzug, sie im engen Kleid. Er führt, sie folgt. Die Rollen sind klar verteilt, diskutiert wird nicht, das garantiert den reibungslosen Ablauf. So weit ein verbreitetes Klischee vom Tango, das dem Machismo früherer Jahrhunderte entsprungen ist. Es klingt plausibel, hat allerdings mit der Realität des argentinischen Tango wenig zu tun, wie Profis wissen und Anfänger erst mühsam lernen müssen. Doch gerade die Tatsache, dass die Sache mit der Führung in Wirklichkeit viel raffinierter ist, ist ein Glücksfall fürs Coaching. Vom Tango nämlich können Führungskräfte eine Menge lernen – nicht nur fürs Tanzparkett, auch für das glatte Parkett der Chefetagen.

"Im tangogestützten Coaching wirkt der Tanz wie ein Vergrößerungsglas. Auf diesem gefahrlosen Spielfeld können unbewusste Handlungsmotive erforscht, Handlungsweisen erprobt, eingeübt oder verworfen werden", erklärt Gertrud Arlinghaus. Sie ist Tangolehrerin und Coach in Lohne/Vechta und erforscht, wie Tangoerfahrungen in Alltags- und professionelle Bezüge übertragen werden können. Seit fünf Jahren bietet sie Tango-Coachings für Einzelne, Teams und Weiterbildungsgruppen an. "Wer das einmal ausprobiert hat, erkennt den Wert für die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ