Den Wörtern verfallen

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Di, 09. November 2010

Literatur

Swetlana Geier, die große Freiburger Dostojewski-Übersetzerin, ist im Alter von 87 Jahren in ihrem Haus in Günterstal gestorben.

Gut, dass es einen Film gibt über sie. So wird sie auch den Menschen im Gedächtnis bleiben, die sie nicht persönlich gekannt haben. Vadim Jendreyko, der Schweizer Dokumentarfilmer, hat Swetlana Geier vor vier Jahren auf einer Reise in die Ukraine begleitet. Es war das erste Mal seit 1943, seit ihrer Abkehr vom Land ihres Herkommens, dass sie an die Orte ihrer Kindheit und Jugend zurückkehrte. Ohne Sentimentalität, mit dem wachen, anteilnehmenden, niemals ausweichenden Blick, dem man sich, wenn man sie traf, nicht entziehen konnte, geht Swetlana Geier gemeinsam mit ihrer Enkelin Anna Götte in Kiew durch eine Vergangenheit, die sich unter ihrer präzisen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ