Der Tor aus dem Mäandertal

Jürgen Frey

Von Jürgen Frey

Sa, 21. Februar 2009

Literatur

"realistisch sein: das unmögliche verlangen": Walter Mossmann hat seine Autobiographie geschrieben

Endlich das Abitur in der Tasche. Endlich raus aus Freiburg. An den Mittelmeerstrand von Corniche ist der Neunzehnjährige natürlich als Tramper gekommen ("es war eine Lebenshaltung"), die Gitarre ist auch dabei. Kaum hat er sich eingerichtet auf seiner Sandbank, mit Wein und Baguette und einer Tüte voll Seeschnecken, da gerät auch schon ein gleichaltriger Franzose hinzu, packt ebenfalls die Klampfe aus, und los geht’s: "Ich bin das Unkraut, liebe Leut, mich bindet man nicht zu Garben; ich bin das Unkraut, ich wachse frei, wo sonst kaum jemand hinkommt …" Es ist ein Chanson vom großen Georges Brassens, eigene Lieder haben die beiden Strandhocker noch nicht. Es ist Juli 1961.

Mit einem ähnlichen Stimmungsbild könnte manche Lebenserinnerung einsetzen. Und wie der schöne Aufbruch dann irgendwann im angepassten Alltag versackt, was er ja meistens tut, will man genauer gar nicht wissen. Gern hören wir allerdings einem zu, der stachelig geblieben ist durch die Jahrzehnte, in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ