KRIMINALROMANE: Lässige Plauderer

Joachim Schneider

Von Joachim Schneider

Sa, 22. November 2014

Literatur

Howard Linskey und Jim Nisbet.

So geht es zu in der Schattenwelt: Jim Nisbet lässt einen Szene-Musiker von einem gruseligen Abenteuer erzählen; bei Howard Linskey plaudert Gangsterboss Blake über seine neuerlichen Sorgen.

GANGLAND

In "Crime Machine" stieg die Plaudertasche David Blake vom Rechtsberater zum inoffiziellen Chef der Mafiabande in Newcastle auf. Dem charmanten, redseligen Ich-Erzähler nahm man alles ab, die (gespielte) Blauäugigkeit, die Umstände, das "Schuld-sind-immer-die-anderen" und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung