Die Auslagerung des Bauhofs nimmt konkrete Formen an

Martin Wunderle

Von Martin Wunderle

Sa, 28. Januar 2012

Löffingen

Der Gemeinderat stimmt den vorgelegten Plänen für einen Neubau im Benz-Gelände einstimmig zu / Das ehemalige Kesselgebäude soll abgerissen werden.

LÖFFINGEN. Die geplante Auslagerung des Löffinger Bauhofs ins Benz-Gelände nimmt konkrete Formen an. In seiner Sitzung am Donnerstagabend hat der Gemeinderat den vorgestellten Plänen zugestimmt und die Verwaltung beauftragt mit den Arbeiten an diesem rund 1,6 Millionen Euro teuren Projekt zu beginnen. Im Stadtbauamt will man die Zeit bis März nutzen, damit man rechtzeitig mit dem Neubau beginnen kann.

Dazu ist es nötig, dass das bisher auf dem Gelände stehende Kesselhaus abgerissen wird. Die Trafostation, die dort an der Gebäudeecke untergebracht ist, soll allerdings erhalten bleiben. Der Neubau umfasst drei Gebäude, wobei im einen die Sozialräume und ein Teil des Lagers untergebracht werden sollen. Das zweite Gebäude ist als Fahrzeughalle und Lagerhalle gedacht, das Dritte, ähnlich einem Carport, soll als Metalllager und Unterstand für Anhänger dienen, wie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ