Norbert Brugger wird Ehrenmitglied

Heidrun Simoneit

Von Heidrun Simoneit

Mo, 27. Juli 2015

Löffingen

Fußballer des FC Löffingen würdigen seine langjährigen Verdienste rund um den Ball.

LÖFFINGEN. FC-Vorsitzender Klaus Auer bezeichnete ihn als Urgestein und Macher der Anlage: Norbert Brugger. In früheren Zeiten glänzte er als Spieler des FC, später sorgte er als Bürgermeister für die Unterstützung bei der Umsetzung großer Vorhaben der Kicker. Für dieses langjährige, wertvolle Begleiten ernannte der Verein Brugger in der Hauptersammlung zum Ehrenmitglied.

Er sei stolz, bekannte der Geehrte. Für ihn sei der FC nicht nur ein Verein, sondern eine Geschichte: "Ich bin auch stolz, wie der Verein heute dasteht." Denn längst tragen die Fußballer das positive Image als Botschafter in die umliegende Region. "Die Landesligamannschaft ist ein tolles Team, vor der wir den Hut ziehen und die uns sehr stolz macht", erklärte auch Vorsitzender Auer. Die modernen Trainingsmöglichkeiten lockten in der vergangenen Saison fünf Mannschaften aus der Schweiz ins Trainingslager in die sportfreundliche Stadt.

Neben Brugger ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ