Löw ruft zum Umdenken auf

dpa

Von dpa

Do, 19. März 2020

1. Bundesliga

Der Fußball-Bundestrainer hält eine erstaunliche Rede, geißelt Profitstreben und erklärt, das Nationalteam stehe erstmal hintenan.

MÜNCHEN (dpa). In 14 Jahren als Bundestrainer hat sich Joachim Löw noch nie mit einer so eindringlichen Botschaft an die Menschen in Deutschland gewandt, weit über die Fußballfans in aller Welt hinaus. Der in politischen Fragen sonst in der Öffentlichkeit sehr zurückhaltende Löw fordert mitten in der Coronavirus-Pandemie, die auch für den Fußball eine einzigartige Krisenlage bedeutet, ein dringendes Umdenken in unserer Lebensweise.

"Die letzten Tage haben mich sehr beschäftigt und nachdenklich gestimmt. Die Welt hat ein kollektives Burnout erlebt", sagte er. Sein Schluss aus der gegenwärtigen Ausnahmesituation lautet: "Wir müssen uns hinterfragen!" In einer gemeinsamen Video-Konferenz mit DFB-Präsident Fritz Keller und Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff ging es einen Tag nach der Verschiebung der EM in den Sommer 2021 insbesondere für Löw ausnahmsweise nur am Rande um Fußball und die Nationalmannschaft.

"Die Corona-Krise hat die Welt fest im Griff, und nichts ist mehr wie es vorher war", sagte der 60 Jahre alte Löw, der am Mittwoch aus seinem Wohnort Freiburg ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung