BZ-Interview

Was sagt der ARD-Chef zu Schummeleien und Netflix?

Ulrike Simon

Von Ulrike Simon

Di, 26. August 2014 um 00:00 Uhr

Computer & Medien

Rankingshows werden manipuliert, die Qualität des Programms gilt als fragwürdig gilt, ein neuer Videostreaming-Dienst geht an den Start: ARD-Chef Lutz Marmor äußert sich im BZ-Interview.

Seit anderthalb Jahren ist NDR-Intendant Lutz Marmor (60) Vorsitzender der ARD, weitere anderthalb Jahre wird er es bleiben. Ein Gespräch mit Ulrike Simon über Geld und Geldmangel, das durchaus fragwürdige Niveau des Programms, über mangelnden Leistungswillen in der Arbeit der Sender, Schummeleien und das "lineare Fernsehen" – anlässlich des bevorstehenden Starts des Videostreaming-Dienstes Netflix in Deutschland.

BZ: Herr Marmor, was ist peinlicher: Zugeben zu müssen, dass Rankingshows manipuliert worden sind, oder einzuräumen, mit welchen Unmengen von Quatsch der NDR und andere ARD-Sender das Programm füllen?
Marmor: Jetzt wollen wir mal keine Rangliste der Peinlichkeiten aufstellen. Was dort passiert ist, ist nicht hinnehmbar. Aber, wo gearbeitet wird, werden Fehler gemacht, und wo man Fehler findet, hat man keine Alternative: Man muss sie transparent machen und Sorge tragen, dass sie nicht wieder passieren. Wenn der NDR künftig solche Online-Votings machen sollte, dann werden wir die Zahl der Teilnehmer angeben, uns an die Reihenfolgen halten, und falls nicht, sagen, warum – zudem wird das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung