Man fühlt sich veräppelt

Heiner Albrecht

Von Heiner Albrecht (Freiburg)

Di, 06. April 2021

Leserbriefe

Zu: "Neue Impftermine", Beitrag von Thomas Steiner (Politik, 24. März)

Am 22. März wurde mitgeteilt, dass der Service geschlossen sei bis 23. März. Am 23. wurde mitgeteilt, dass der Service geschlossen sei bis 26. März. Am 26. wurde mitgeteilt, dass der Service ab 27. März vormittags geöffnet sei. Am 27. um 8.10 Uhr war der Service noch nicht geöffnet. Am 27. März um 8.20 Uhr war der "virtuelle Warteraum" überfüllt, man würde informiert. Am 27. März um 12 Uhr war der virtuelle Warteraum immer noch überfüllt, eine Info ist nicht erfolgt. Man fühlt sich veräppelt! Heiner Albrecht, Freiburg