Frau stirbt bei Brand in Wohnanlage

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Do, 10. Februar 2011

March

Bewohnerin des Betreuten Wohnens in Hugstetten wird Opfer von Zimmerbrand / Zigarette möglicherweise der Auslöser.

MARCH-HUGSTETTEN. Bei einem Brand in einer Erdgeschosswohnung in der vom DRK betriebenen betreuten Wohnanlage des Bauvereins Breisgau in der Hugstetter Schwarzwaldstraße ist am Mittwochmorgen eine betagte Bewohnerin ums Leben gekommen.

"Als die Bewohnerin gegen 8 Uhr am Morgen dem Pflegedienst nicht öffnete, wurde die Tür zum Appartement im Erdgeschoss der Hugstetter Seniorenwohnanlage gewaltsam geöffnet", erläuterte Kriminalhauptkommissar Karl-Heinz Schmid von der Freiburger Polizeidirektion noch vor Ort den ersten Stand der Ermittlungen. In der Wohnung habe es eine starke Rauchentwicklung gegeben, die Ersthelfer alarmierten daraufhin sofort die Feuerwehr. Um 8.13 Uhr ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ