Entscheidung

Helmut Mursa wird neuer Bürgermeister von March

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

So, 25. Januar 2015 um 19:08 Uhr

March

Helmut Mursa wird der neue Bürgermeister der March. Der 34-jährige Jurist entschied den ersten Wahlgang mit über 62 Prozent der Stimmen klar für sich. Uwe Ehrhardt konnte über 35 Prozent der March Wähler für sich gewinnen.

Auf Monika Schmidt, einzige angetretene Bewerberin aus March selbst, entfielen unter 2 Prozent der Stimmen. Der Kandidat der Partei "Nein!-Idee", Heiko Gold, spielte mit nur einem halben Prozent keine Rolle. Die Wahlbeteiligung betrug 50,5 Prozent.

Dass die Entscheidung zwischen dem Erst- und Zweitplatzierten auf dem Wahlzettel fallen würde, war ausgemacht, die Wahrscheinlichkeit, dass dies schon im ersten Wahlgang geschehen würde, war hoch. Nur ein ganz knappes Kopf-an-Kopf-Rennen hätte bedeutet, dass die wenigen Stimmen für die beiden anderen Kandidaten sowie für namentlich eingetragene Personen – sie kamen mit 15 Stimmen auf 0,4 Prozent – ausreichen würden, dass weder Mursa noch Ehrhardt die 50-Prozent-Marke knacken würden.

Punkt 18 Uhr schlossen die vier Wahllokale in den Festhallen der vier Marcher Ortsteile. Und überall ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ