Marcher Räte wollen schneller weg von Öl und Gas

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Mi, 18. Januar 2012

March

Gemeinderat will auch bei raschem Ersatz defekter Heizanlagen die Energiewende nicht ausblenden / Mehr Sitzungsgeld eingeplant.

MARCH. Eine Reihe kleiner Änderungen hat der Marcher Gemeinderat für den Verwaltungshaushalt des neuen Jahres beschlossen. Sie betreffen vor allem die Energieversorgung öffentlicher Gebäude, denn die Gemeinderäte drängen darauf, die Umstellung von fossilen auf erneuerbare Energiequellen voranzutreiben.

Für eine Flächengemeinde wie March mit vier Ortsteilen ist das Thema Energie so etwas wie eine unendliche Geschichte. Während die Nachbargemeinde Bötzingen mit ihrem Energiekonzept für die zentral in der Ortsmitte gelegenen Einrichtungen – Rathaus, Schulen und beide Hallen – einen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ