Mehr als nur ein Jugendtreff

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Do, 11. März 2010

March

Das neu geführte Jugendzentrum will mehr Breitenwirkung.

MARCH. Die Jugendarbeit in March soll ein neues Konzept bekommen. Zwei neue Gesichter hat sie schon: Thomas Bayer und Swetlana Tittes leiten seit einem halben Jahr das Jugendzentrum in Buchheim. Sie wollen das Haus für neue Gruppen öffnen. "Meine Vision ist eine Kinder- und Jugendbegegnungsstätte", sagt Bayer.

Träger der Jugendzentrums ist nach wie vor der Verein Jugendarbeit March. Die Personalkosten werden aber von der Gemeinde als Zuschuss bezahlt. Der Stellenumfang wurde von 270 auf 200 Prozent zurückgefahren. "In gegenseitigem Einvernehmen", wie Martina Schweizer betont. Die Hugstetter Ortschaftsrätin kümmert sich im Jugendzentrum um die Verwaltung und ist Vorsitzende eines Fördervereins, der die Einrichtung mit Sachspenden und anderweitig unterstützt.

Die Kinder- und Jugendarbeit in March soll von Grund auf neu aufgebaut werden. Dabei wird der Trägerverein vom Landratsamt und einem externen Berater unterstützt. Der Diplompädagoge Burkhard Fehrlen aus Tübingen werde die konzeptionelle Entwicklung ein Jahr ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ