Rettungsaktion unter der Brücke

Horst David

Von Horst David

Sa, 11. August 2018

March

Fischerverein March-Neuershausen holt Fische aus einem Wasserloch in der trockenen Dreisam und setzt sie in den Herrenmühlebach.

MARCH-NEUERSHAUSEN. Durch das extrem heiße Wetter und die anhaltende Trockenheit in den vergangenen Wochen ist die Dreisam in der March fast komplett ausgetrocknet. Auch der letzte heftige, allerdings viel zu kurze Platzregen am Donnerstagnachmittag konnte das Flussbett nicht mit Wasser füllen. Fische, die noch ein letztes wassergefülltes Becken gefunden hatten, wurden jetzt herausgeholt – von Mitgliedern des Fischereivereins.

Die Dreisam führt bei March auf drei Kilometern Länge kein fließendes Wasser mehr. Lediglich im Schatten unter der Straßenbrücke zwischen Neuershausen und Bötzingen gibt es einen Kolk, eine wassergefüllte Vertiefung. Dort drückt Grundwasser ins Bachbett, so dass die Stelle für viele Fische die letzte Zuflucht ist. Erst bei dem alten Sperrwehr flussabwärts speist der Marcher Mühlbach das Dreisambett wieder mit etwas Wasser.

Um die letzten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ