Hochwasser im Wiesental

10.000 Sandsäcke schützten Maulburgs Trinkwasser

Susanne Filz

Von Susanne Filz

Mo, 13. November 2017 um 17:51 Uhr

Maulburg

In einem spektakulären Einsatz haben Rettungskräfte aus dem gesamten Landkreis einen Damm aus Sandsäcken errichtet. Mit dem Wall sollten die Wasserreservoirs geschützt werden.

Kritisch wurde die Hochwassersituation am Sonntag nach den zurückliegenden Starkregenfällen an der Wiese und am Gewerbekanal zwischen Maulburg und Schopfheim. Ab 7.30 Uhr stiegen die Pegelstände; von da an war die Feuerwehr Maulburg als Teil des großen Einsatzteams bis 3 Uhr nachts praktisch im Dauereinsatz.

Feuerwehrleute kontrollierten den Wiesendamm auf Sickerstellen und überwachten die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung