Kommentar

Motorradclub Nachtwölfe: Sie wussten, was sie tun

Dietmar Ostermann

Von Dietmar Ostermann

Di, 05. Mai 2015

Kommentare

Die Siegestour russischer Biker ist eine Provokation – darauf sollte man gelassen reagieren.

Natürlich war die geplante Siegestour des russischen Motorradclubs Nachtwölfe als Provokation gedacht. Aber das ist kein Grund, sich auch provozieren zu lassen. Die Reaktion auch deutscher Behörden hat den Nachtwölfen und dem Kreml einen PR-Coup beschert.

Man muss sie nicht mögen, die russischen Nationalisten und Stalin-Fans in Lederklamotten auf ihren dröhnenden Stahlrössern. Man muss sie freilich auch nicht fürchten. Jedenfalls nicht hierzulande. Was in den 1980er Jahren in Moskau als Protest gegen das Einerlei der Sowjetgesellschaft begonnen hatte, wurde im Russland des Wladimir Putin längst in den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung