Pflege

Pflegekräfte sollten die eigene Macht erkennen

Heinfried Wischermann

Von Heinfried Wischermann (Freiburg)

Mo, 02. Dezember 2019

Leserbriefe

Zu: "Pflege eine Stimme geben", Agenturbeitrag (BZ-Extra, 9. November)

Wenn die Flugbegleiter der Lufthansa wirkungsvoll und erfolgreich streiken können, warum sehen dann die Pflegekräfte nicht endlich, welche Macht sie haben? Anstatt neue Landespflegekammern und Ähnliches zu begrüßen, sollten sie die Schwesternhauben ablegen und streiken. Sie haben alle Macht der Welt: Eine Woche Streik auf der Intensivstation, in der das Ärztepersonal unterstützt von Herrn Spahn ihre Arbeit übernehmen muss, und sie haben alle Forderungen (Verdoppelung des Personals, der Gehälter, der Ruhezeiten und so weiter) durchgesetzt. Heinfried Wischermann, Freiburg