Meister der Wortakrobatik

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Di, 15. Oktober 2019

Murg

BZ-Plus Jess Jochimsen gastiert in Oberhof im Café Verkehrt und erklärt auf seine Weise die Welt.

MURG-OBERHOF. Im Zuschauerraum drangvolle Enge, auf der Bühne ein geradezu rasant unterhaltsames Multitalent, das nicht nur Sprache gekonnt einzusetzen vermag, nicht nur szenisch zu überzeugen versteht, sondern auch noch mit Medien wie Musik und Bild umzugehen weiß: Jess Jochimsen, schon lange Fan dieser Kleinkunstbühne, war zu Gast im Café Verkehrt, dem "Schmelztiegel der Hotzenwälder Altfreaks", und war zur Abwechslung nicht im Zuschauerraum, sondern mit seinem Kabarettprogramm "Heute wegen gestern geschlossen".

Provokant, auch gerne mit absurden Einsprengseln, hangelt sich Jochimsen von Geistesblitz zu Geistesblitz, denkt dabei einfach über alles nach und stellt es grundsätzlich in Frage. Eigentlich agiert er beständig mit seinem Publikum, führt ein Gespräch, in dem er scheinbar auf sein Gegenüber eingeht, auch wenn dieses Gegenüber "nur" gespannt lauscht oder, wie oft und gerne, in helles Lachen ausbricht. Es ist ein manchmal skurriler, immer hintergründiger Humor, den Jess Jochimsen an den Tag legt, ein Humor, der oft ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ