Autor Andreas Kirchgäßner hat zweites Jugendbuch geschrieben

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Sa, 05. November 2016

Merdingen

„Traum-Pass“ heißt Kirchgäßners Buch, das kürzlich erschienen ist und die Geschichte des nigerianischen Teenagers Akono erzählt.

MERDINGEN. Dieser wird von einem dubiosen Fußballscout nach Europa geholt und bald wieder abgeschoben, kehrt aber über eine abenteuerliche Route nach Deutschland zurück und findet hier echte Freunde und die große Liebe. Platte Klischees versucht der Autor gar nicht erst aufkommen zu lassen – wobei ihm seine profunde Afrikakenntnis hilft.

Stoff für einen Roman böte auch Kirchgäßners Biografie. 1957 wurde er als Sohn eines Kunstmalers in Freiburg geboren, zog aber bald mit der Familie nach Remscheid und machte 1976 in Wuppertal Abitur. Zunächst lernte Kirchgäßner Landwirt. "Es ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ