Bürgerinitiative

Merdinger Gemeinderat diskutiert erneut über die B 31 West – ohne Ergebnis

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Do, 23. Mai 2019 um 14:41 Uhr

Merdingen

BZ-Plus Die Merdinger Gemeinderäte befassten sich in ihrer jüngsten Sitzung erneut mit der Forderung einer Bürgerinitiative. Am Ende konnten sie sich auf keine gemeinsame Stellungnahme einigen.

Nochmals sehr intensiv befassten sich die Merdinger Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung mit der Forderung einer Bürgerinitiative. Diese hatte mehr als 1000 Unterschriften gesammelt, um eine Bundesstraße 31 auf Merdinger Gemarkung zu verhindern und auch die Prüfung einer Nullvariante, den Verzicht auf die Straße, zu fordern. Am Ende konnte sich der Gemeinderat aber auf keine gemeinsame Stellungnahme einigen.

In der vorherigen Ratssitzung hatten die Merdinger Räte das Thema schon einmal intensiv diskutiert, dann aber vertagt. Seinerzeit sollten die Fragen nur diskutiert werden, Vertreter der Interessengemeinschaft (IG) "Keine Bundesstraße auf Merdinger Gemarkung" und einige Gemeinderäte ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ