Anzeige gegen Halter

Misshandelter Hund flüchtet zur Polizei

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 10. März 2013 um 10:27 Uhr

Donaueschingen

Ein junger Hund, der von seinem Besitzer misshandelt wurde, flüchtete in Richtung Polizei. Den Hundehalter erwartet nun eine Anzeige, der Hund kam vorerst ins Tierheim.

Am Freitagmittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein Mann in der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ