Tanztheater

Mit der futuristischen Produktion "Pasionaria" startet das Theater in die kommende Spielzeit

Gina Kutkat

Von Gina Kutkat

Do, 26. September 2019 um 17:45 Uhr

Hochkultur (fudder) Hochkultur

Das Eröffnungswochenende am Theater Freiburg beginnt mit einer Reise auf einen fernen Planeten: "Pasionaria" ist ein futuristischer Ort, an dem Kunstmenschen ohne innere Empfindung leben. Ein Tanzstück der spanischen Kompanie "La Veronal."

Sie leben nebeneinander her, haben jegliche Emotion verloren und sind Sklaven der Digitalisierung: Die Kunstmenschen in einer sterilen Welt in der Zukunft. Dieses Szenario bringt der spanische Choreograf Marcos Morau auf die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung