Granadaallee

Bei Bauarbeiten fürs SC-Stadion wurden Asbest-Scherben gefunden

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Di, 15. Januar 2019 um 12:08 Uhr

Mooswald

BZ-Plus Gefährlicher Schutt wurde im ersten Bauabschnitt für die SC-Arena am Wolfsbuck gefunden: Bauschutt und Müll, der auch Asbest-Scherben enthält. Deswegen sind jetzt Schutzmaßnahmen nötig.

Seit vergangener Woche sorgen Vorarbeiten für den Bau des neuen SC-Stadions für Verkehrsumleitungen im Westen der Stadt. Beim gesperrten Fuß- und Radweg entlang der Granadaallee wurden bei Untersuchungen jetzt Müll und Bauschutt gefunden, darunter Scherben aus Asbest. Ein Warnschild am Zaun weist auf mögliche Gefahren hin. Für die anstehenden Bauarbeiten sind nun besondere Schutzmaßnahmen nötig. Derweil sind nicht alle Radfahrer mit der Umleitungsstrecke durch den mit Kies belegten Forstweg begeistert.

Manche Radler ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ