Account/Login

Dröhnen in den Ohren

Motorradlärm macht auch den Bürgern im Hochschwarzwald zu schaffen

Tanja Bury
  • Do, 01. August 2019, 15:09 Uhr
    Schluchsee

     

BZ-Plus Motorradlärm belästigt immer mehr Einheimische und Gäste im Hochschwarzwald. Nun schlagen die Bürger Alarm. Sie fordern nicht nur Tempolimits, sondern auch Fahrverbote und verstärkte Polizeikontrollen.

Schnell und laut – so sind manch...orradfahrer im Schwarzwald unterwegs.   | Foto: kathrin Blum
Schnell und laut – so sind manche Motorradfahrer im Schwarzwald unterwegs. Foto: kathrin Blum
1/2
Bei einem Treffen in Schluchsee mit dem Lärmschutzbeauftragten der Landesregierung, dem grünen Landtagsabgeordneten Thomas Marwein, haben Bürger Alarm geschlagen: Nicht länger wolle und könne die Mehrheit ertragen, was einer Minderheit Spaß macht – das hochtourige und schnelle Motorradfahren. Gefordert wurden nicht nur Tempolimits, sondern auch Fahrverbote und verstärkte Polizeikontrollen.
Situation
Die Kulisse könnte für den Termin nicht passender sein: Auf der Terrasse des Kurhauses stehen der Lärmschutzbeauftragte, die Bürgermeister Jürgen Kaiser (Schluchsee), Johannes Albrecht (Feldberg) und Volker Haselbacher, stellvertretender Geschäftsführer der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar