Tim Meiers Weg nach oben

Erhard Goller

Von Erhard Goller

Di, 22. August 2017

Mountainbike

Rheinfelder Junioren-Mountainbiker erzielt beim Swiss Bike Cup mit Platz vier sein wertvollstes Ergebnis in der UCI Junior Serie.

MOUNTAINBIKE. Der Zeitpunkt passte: An seinem 18. Geburtstag hat der Rheinfelder Mountainbiker Tim Meier in einem Rennen der UCI Junior Serie sein bis dato wertvollstes Resultat verbucht. Meier belegte beim Swiss Bike Cup in Muttenz als bester Deutscher Platz vier. Meier kam in 1:10:08 Stunden ins Ziel, acht Sekunden hinter dem Sieger Joel Roth.

Auf dem weitgehend flachen Terrain mit Start und Ziel im Reitstadion Schänzli war er bis zur vorletzten von sechs Runden Teil einer zehnköpfigen Spitzengruppe. In der vorletzten Schleife griffen die beiden Schweizer Joel Roth und Alexandre Balmer am einzigen Anstieg der Runde an, der Deutsche Junioren-Meister David List (Team Lexware) war zu diesem Zeitpunkt an dritter Position gelistet, er konnte die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ