Fleißig saniert und weiter gebaut

Volker Münch

Von Volker Münch

Di, 10. Oktober 2017

Müllheim

Die Baugenossenschaft Familienheim Markgräflerland kann auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurückblicken.

MÜLLHEIM. Die Baugenossenschaft Familienheim Markgräflerland hat die Sanierung ihrer Bestandswohnungen und ihre Investitionspolitik zur Schaffung von neuem Wohnraum fortgesetzt. Dafür gab die Familienheim im Jahr 2016 allein rund 1,5 Millionen Euro für die Sanierung aus. In Neubauprojekte, die entweder im Berichtszeitraum abgeschlossen oder begonnen wurden, investiert die Baugenossenschaft zehn Millionen Euro – und weitere Projekte sind bereits für das kommende Jahr in der Pipeline.

Die vorgelegte Bilanz zeigt nach Auffassung der Verantwortlichen, dass die Baugenossenschaft gesund ist und ihrem Auftrag, bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen, weiterhin nachkommt. Umfangreiche Erläuterungen des Vorstandsvorsitzenden Klaus Schulte zeigten, dass die Familienheim einen gesunden Mix in Sachen Mietpreise angestrebt habe. Die Durchschnittsmiete beläuft sich nach den Worten Schultes bei 6,49 Euro pro Quadratmeter, das Gros liegt bei bis zu sechs Euro (330 Wohnungen) und bis zu sieben Euro (407 Wohnungen). Dazwischen lagen Mieten bis zu 6,5 Euro pro ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ